Unser Emser Thermalwasser

Die Kraft des Thermalwassers

Das wertvolle Emser Thermalwasser besteht aus mehr als 30 Mineralstoffen und Spurenelementen. Hydrogencarbonat-Ionen (HCO3) machen den grössten Anteil aus. Zusammen mit den Natrium- und Chlorid-Ionen (Zusammensetzung von Kochsalz und Meersalz) machen sie die Besonderheit des Emser Thermalwassers aus.

Natürliches Emser Salz® ist das einzige Salz mit nachgewiesener pharmakologischer Wirkung auf die Schleimhaut der Atemwege. Die international bekannten Emser Salz® Pastillen werden durch schonendes Eindampfen des Emser Thermalwassers gewonnen. Die Temperatur am Austritt der Quelle des Robert-Kampe-Sprudels beträgt 56,6°C.

Das natürliche Emser Salz® können Sie in der Emser® Salzinhalation inhalieren.

Indikationen Emser Thermalwasser

Empfohlen bei:

-    Erkrankungen der Atemwege
-    Allergische Erkrankungen
-    Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen
-    Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane
-    Degenerativ-rheumatische Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule
-    Magen, Darm, Leber, Galle, Stoffwechsel