Richtiges Thermal- und Saunabaden




Das Gesundheits- und Erholungskonzept der Emser Therme:

Bewegung + Fitness — den Kreislauf in Schwung bringen

Der Rhein-Lahn Kreis bietet Ihnen dazu beste Voraussetzungen. Sie können Radfahren, Wandern, Rudern, Laufen oder Skaten. Ausdauertraining im FitnessPanorama, sportliches Schwimmen oder Wassergymnastik im Bewegungsbecken sind mögliche Formen des Kreislauftrainings in der Emser Therme.

Wechselwarme Badeverfahren

Unter wechselwarmen Baden werden prinzipiell Verfahren mit Erwärmen und Abkühlen, wie z.B. dem Saunieren verstanden. Es gehören aber auch das Sprudelbecken und das Dampfbad dazu. In der Emser Therme sind das Kalt- (18°C) und Heißwasserbecken (38°C) ebenfalls bestens dazu geeignet.

Behandlung und körperliche Erholung

Ob bei einer klassischen oder exotischen Massage, unserem Hamam oder soften Körperpackungen auf dem Wasserschwebebett oder bei einer auf Ihren Hauttyp abgestimmten Kosmetikbehandlung - in der WellnessGalerie finden Sie die idealen Behandlungen zur körperlichen Erholung.

Ruhen und mentale Erholung

Der Ruhebereich auf unserer Galerie in der ThermenLandschaft und das ruhige Wohlfühlambiente in der WellnessGalerie bieten Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zum Entspannen. Im SaunaPark laden unser Ruheraum mit Blick auf die Lahn sowie die gemütliche Kaminecke zum Verweilen und Ausruhen ein.

Richtiges Thermalbaden

So geht's richtig!

Richtiges Saunabaden

So geht's richtig!

Erste Eindrücke aus der Emser Therme