FAQ zu Ihrem sicheren Besuch

Muss ich vorab meinen Besuch reservieren oder Tickets buchen?

Nein, Ihr Besuch in der Emser Therme kann ganz spontan sein. Sie müssen keine Tickets vorab reservieren oder buchen. In der Auslastungsanzeige auf der Startseite können Sie die aktuelle Auslastung der Emser Therme vorab einsehen.

Wie lange kann ich in der Emser Therme bleiben?

Montags bis Freitags können Sie frei wählen, wie lange Sie bleiben möchten. Von 2 Stunden bis zur Tageskarte wird alles angeboten.

An Wochenenden können wir momentan leider nur höchstens 4 Stunden anbieten.

Was ist, wenn ich aus einem aktuellen Risikogebiet komme?

Wenn Sie keine Corona Symptome haben, dann können Sie uns gerne besuchen. 

Was ist, wenn ich Erkältungssymptome habe?

Gäste mit Krankheitssymptomen sowie Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer infizierten Person hatten, ist der Zutritt in die Emser Therme untersagt.

Wie sind die aktuellen Öffnungszeiten?

Es gelten die regulären Öffnungszeiten. Sie können uns täglich von 9 bis 22 Uhr besuchen, freitags und samstags bis 24 Uhr.

Wir empfehlen den Besuch am Wochenende eher Morgens oder in den späteren Abendstunden zu planen.

Muss ich während dem Besuch eine Maske tragen?

Im gesamten Eingangsbereich, also Foyer, Restaurant Halberts, Umkleidengang und Fönstrecke gilt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Bitte bedecken Sie Ihren Mund und Ihre Nase daher mit einer geeigneten Maske oder einem Tuch, sodass Sie beide Hände frei bewegen können.

Nach dem Umziehen gilt in der gesamten ThermenLandschaft und dem SaunaPark keine Maskenpflicht.

Bitte denken Sie auch beim Verlassen der Emser Therme an die Maskenpflicht.

Sind die Besucherzahlen begrenzt?

Unsere Besucherzahlen sowie auch die einzelnen Personenzahlen in den Becken und Saunen sind so begrenzt, dass der vorgegebene Abstand von 1,5 Metern immer gewährleistet werden kann.

Bitte halten Sie sich an die Personenzahlbegrenzungen in den Becken und Saunen um unnötige Unruhe zu vermeiden. Sollte es zu überfüllten Becken und Saunen kommen, müssen wir Personen heraus bitten.

Sind alle Saunen und Becken geöffnet? Finden Aufgüsse statt?

In der ThermenLandschaft ist bis auf die Salzinhalation und das Dampfbad alles geöffnet.
Im SaunaPark können alle Saunen genutzt werden, hier ist lediglich das Dampfbad geschlossen.

Aufgüsse finden nur in kleiner Form statt, da nicht verwedelt werden darf. Unsere Saunameister gießen den Duft auf und verlassen im Anschluss wieder die Sauna.

Bitte beachten Sie unbedingt die maximal zugelassene Anzahl an Personen pro Becken und pro Sauna. In Garte- und PanoramaSauna sind außerdem festgelegte Sitzplätze ausgewiesen. Bitte nutzen Sie nur diese, unsere Saunameister müssen Sie sonst umsetzen oder aus der Sauna bitten. Das gibt unnötige Unruhe.

Wie wird die Sauberkeit sichergestellt?

Die Desinfektion unseres Badewassers von sämtlichen Bakterien und Viren ist gewährleistet. Unsere Mitarbeiter desinfizieren zusätzlich laufend die Griffflächen.

Vermeiden Sie außerdem das Berühren von Kontaktflächen und waschen Sie sich regelmäßig die Hände bzw. benutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsspender beim Betreten und Verlassen einzelner Bereiche (Eingang, Ausgang, Therme, Sauna, Umkleiden).

Bedecken Sie Sitz- und Liegeflächen bitte vollflächig mit einem Handtuch.

Muss ich meine Kontaktdaten abgeben?

Die aktuelle Verordnung gibt vor, dass wir von jedem Gast die Kontaktdaten erfassen müssen. Das entsprechende Formular können Sie bereits bequem zuhause ausfüllen. Das Formular finden finden Sie am Seitenende.

Kontaktdaten-Formular
Unser Hygienekonzept
zurück zur Startseite